Last News Entries
Kategorie: Allgemein
NPAPI Plugins weiter in Firefox 52 oder ...
Autor : LE-Smoky | 02.06.2017
Kategorie: Allgemein
Die NSA schaut durch die Hintertür zu
Autor : LE-Smoky | 28.09.2016
Kategorie: Allgemein
Windows 10 Tracking Disable Tool - Priva...
Autor : LE-Smoky | 09.09.2016

Battlefield 4

Battlefield 4
5 4 3 2 1

Latest Forum
Autor: LE-Smoky | Kategorie: Games
BomSF Server & Gamespy emu 0
Last Post: LE-Smoky | 30.01.16 - 01:54 Uhr
Autor: Spawn0705 | Kategorie: Games
Fehlermeldung MSVCP100dll [Gelöst] 2
Last Post: Spawn0705 | 27.01.16 - 18:22 Uhr
Autor: Spawn0705 | Kategorie: Community
Der Spawn0705 12
Last Post: Spawn0705 | 08.12.14 - 04:36 Uhr
Home » News

Donnerstag 30. 07. 2015
Allgemein
Windows 10 Release ist da und die erste Aufregung um die Datensammlung geht los, ABER....
von LE-Smoky

Hier mal ein schöner Artikel von blog.fefe.de zu diesem Thema, besonders Apple-User sollten an der Stelle still sein.

Hier hat mal jemand zusammengetragen, wo man bei Windows 10 überall seine Privatsphäre schützen muss, und wo man es müsste aber es existiert keine Abschaltmöglichkeit dafür.

Aus Sicht von Microsoft, Google und Apple sind die Zeiten vorbei, in denen man ein Gerät einfach nur so am Internet betreiben kann, ohne dass es ständig nach Hause telefoniert. Und selbst Linux-Distributionen telefonieren ja heutzutage nach Hause, und sei es nur zum Nachgucken, ob es Updates gibt.

O tempora, o mores!

Ich für meinen Teil glaube nicht, dass Windows 10 so viel schlimmer ist als vorherige Windows-Versionen, mal abgesehen von Cortana natürlich, und dafür kann man Microsoft nur partiell die Schuld geben. Da sahe sie sich halt durch Siri und Google Now unter Zugzwang gesetzt. Wenn man Cortana und Wifi Sense ausmacht, dann bleiben hauptsächlich Dinge übrig, die schon bei Windows 8 und früher ein Problem waren, wie der ganze Browser-Kram, der während der URL-Eingabe de facto ein Keylogger ist. Aber das macht Chroma ja auch und warnt da weniger klar vor.

Ich finde diese Grafik vor allem deshalb wichtig, weil die meisten Dinge davon Apple-User z.B. schon die ganze Zeit betreffen, nur regt sich von denen keiner drüber auf, weil die alle nicht die mentale Kapazität haben, um das Problem zu erkennen, bzw. um das als Problem zu erkennen. Und Android natürlich genau so. Was war bei Chrome neulich die Hölle los, als die Leute merkten, dass Google da unter Linux Google Now implementiert hat. Und die Aufregung kam auch dort initial nicht von Privatsphäre-Seite sondern von religiösem Fundamentalismus, weil Debilianisten fanden, das sei ein binärer Blob und gehöre nicht in ihre Distribution. Als ob so eine Funktion irgendwie vertretbarer wäre, wenn der Quellcode für die Clientseite offen liegt!

Wir können hier gerade live und in Farbe beobachten, wie die Welt den Bach runter geht. Das ist wie mit der Umweltverschmutzung, Klimawandel und Massentierhaltung. Alle sehen es, alle wissen, dass es uns alle umbringen wird, aber keiner hält es auf.


(Quelle: blog.fefe.de)

0 Kommentare


Samstag 18. 07. 2015
Allgemein
Windows 10, Upgrade, Preise, Treiber, Spiele - Alle Infos kurz vor Release
von LE-Smoky

Der Release von Windows 10 steht bevor: Das neue Betriebssystem von Microsoft erscheint am 29. Juli. In unserem Artikel werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Versionen, beleuchten die neuen Features und nennen Details zu Spielen sowie Treiber, die für Windows 10 in Kürze als Download erhältlich sind. Tipps zum Upgrade-Vorgang von Win7 oder Win8 auf Windows 10 halten wir ebenfalls bereit.

Alle Infos auf: pcgames.de


0 Kommentare


Montag 01. 06. 2015
Allgemein
Windows 10 Release: 29.07.2015
von LE-Smoky

Ab dem 29. Juli können Nutzer von Windows 7 und 8/8.1 gratis auf Windows 10 updaten.
Nutzer von Professional-Versionen erhalten die Pro-Version von Windows 10, wer von Home Premium kommt, darf auf die Home-Edition umsteigen. Insgesamt wird Microsoft sieben Versionen von Windows 10 in 111 Sprachen in 190 Ländern veröffentlichen.

Die Preise der kostenpflichtigen Versionen von Windows 10 starten bei 110 US-Dollar.

Um Windows 10 so schnell wie möglich auf einen nennenswerten Marktanteil zu bringen, informiert Microsoft die User von Windows 7, 8 und 8.1 schon jetzt per Popup über das Upgrade: Alle Rechner, die den per Windows Update verteilten Patch KB3035583 erhalten haben, melden sich ab heute mit einer Meldung im rechten Bereich der Taskleiste. Klicken Sie darauf, können Sie sich schon jetzt für den Download von Windows 10 registrieren, den User von Windows 7, 8 und 8.1 kostenlos erhalten. Der von Microsoft suggerierte Zeitdruck besteht aber nicht wirklich: Der kostenlose Umstieg ist bis zum 29. Juli 2016 möglich - ob mit vorheriger Registrierung, oder nicht. Die Registrierung bewirkt damit nur, dass Windows 10 am 29. Juli automatisch auf Ihrem Rechner eingespielt wird, alle bisherigen Daten werden umgezogen.

(Quelle: chip.de)

0 Kommentare


Mittwoch 20. 05. 2015
Allgemein
Windows 10 Kostenlos für Tester der Insider Preview
von LE-Smoky

Microsoft habe sich laut den unternehmensnahen Quellen entschieden, den Testern ein kostenloses Upgrade auf die finale Ausgabe zu ermöglichen. Dabei gibt es aber wohl einige Einschränkungen, denn vermutlich werden die Teilnehmer des Insider-Programms nicht einfach einen neuen Produktschlüssel und einen ISO-Download zur Verfügung gestellt bekommen.

Stattdessen soll das Update von aktuell zum Ausprobieren von Windows 10 verwendeten Rechnern auf die Final des neuen Betriebssystems ermöglicht werden. Dies bedeutet, dass die bereits in der Testphase auf dem jeweiligen Rechner erfolgte Aktivierung erhalten bleiben soll, so dass die finale Version nach erfolgreichem Update ohne erneute Aktivierung genutzt werden kann.

Der jeweils zum Testen verwendete Rechner kann also kostenlos auf die Final aktualisiert werden, die Aktivierung bleibt aber an das jeweilige System gebunden. Auf diese Weise kann also jeder Tester, der bereits einen Rechner mit Windows 10 nutzt, diesen auch weiterhin damit verwenden - seine eventuell vorhandenen anderen Rechner können diese kostenlose Lizenz aber nicht nutzen.

(Quelle: winfuture.de)

(Alles rund um: Windows 10)

0 Kommentare


Montag 30. 03. 2015
Allgemein
Windows 10 kostenlos für Windows 7, 8, 8.1 Besitzer.
von LE-Smoky

Zwar steht bislang noch kein genaues Releasedatum für Microsofts neues Betriebssystem fest, jedoch gibt es bereits die ersten Preisvorstellungen für Windows 10. Demnach profitieren vor allem Windows 8- und Windows 7-Nutzer von einem Update, da dies für sie kostenlos sein wird. Alle weiteren Preismodelle findet ihr hier.


>>> Weiter lesen <<<


0 Kommentare


Samstag 14. 03. 2015
Allgemein
HD+ Das HD mit dem Plus ohne Nutzen für den Kunden
von LE-Smoky

Nachdem Entavio Pleite gegangen ist, folgt der erneute Versuch mit der HD PLUS GmbH die "deutsche Geldkuh" mittels Nagravision zu melken.

>>> Dokumentation ansehen <<<


0 Kommentare


Montag 09. 02. 2015
Allgemein
Samsung empfiehlt ihren Kunden, vor ihren Fernsehern nichts Privates zu sagen.
von LE-Smoky

Samsung empfiehlt ihren Kunden, vor ihren Fernsehern nichts Privates zu sagen.

Genau heißt es im Text: “Please be aware that if your spoken words include personal or other sensitive information, that information will be among the data captured and transmitted to a third party through your use of Voice Recognition.” (Seien Sie sich bitte bewußt, dass wenn das Gesagte persönliche oder sensible Informationen enthält, diese Information Teil der erfassten Daten ist und durch die Spracherkennung an Drittanbieter weitergegeben wird.)



Quelle


0 Kommentare


Mittwoch 14. 01. 2015
Allgemein
Support-Ende für Windows 7 am 13. Januar 2015
von LE-Smoky

Windows 7 ist weiterhin das beliebteste Betriebssystem für PCs. Trotzdem endet heute der grundlegende Support für das OS von Microsoft. FOCUS Online erklärt, wie der Microsoft-Support funktioniert und was Sie jetzt tun müssen.

Langsam aber sicher geht die Ära von Windows 7 dem Ende entgegen. Nach dem eher ungeliebten Windows 8 soll Mitte des Jahres Windows 10 erscheinen und die derzeit unzufriedenen Kunden mit neuen Features und Funktionen begeistern. Doch noch setzen 50 Prozent der PC-Nutzer auf das zuverlässige Windows 7. Auf sie kommen schwere Zeiten zu: Heute, am 13. Januar 2015, wird der sogenannte „Mainstream Support“ für das Betriebssystem eingestellt.

hier mehr lesen


MfG LE-Smoky
0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »